Systemische Coaching

Inhalt

Systemisches Coaching befasst sich mit der Art und Weise, wie Sie sich in bestimmten Situationen fühlen und handeln. Indem wir uns diese Gefühle und Reaktionen ansehen und sie akzeptieren oder ändern, können wir Ihnen helfen, Ihre Situation zu verbessern.

 

Ich biete bodenständige, reflektierende Coachings an, wobei der Kerngedanke bei dem Ergebnis liegt und passende Methoden benutzt werden, um den Prozess zu unterstützen. Dabei bin ich ein neutraler Partner, der sich für Ihre Zukunft interessiert und zuhört.

 

Mögliche Themen sind:

  • Lösungen finden für einen gefühlten Stillstand
  • Eigene Rolle im Leben durchleuchten
  • Konflikt zwischen Ihrer Rolle bei der Arbeit und zu Hause
  • Berufliche Situation betrachten, wenn Sie Zweifel haben, ob Sie die richtige Person für diesen Job sind

Was Sie erwarten können:

  • Transparenz darüber, wo Sie sich jetzt befinden, und wie Sie weiter kommen können.
  • Gemeinsam erarbeiten wir einen konkreten Plan, damit Sie in eine neue Zukunft starten können.

Acceptance and Commitment Coaching

Inhalt

Als Unterstützung und Ergänzung des systemischen Coachings verwende ich Methoden aus dem ACT Coaching.

 

ACT Coaching ist eine Möglichkeit, Ihre Werte zu betrachten und diese mit Ihrer Arbeits- und Lebensweise in Einklang zu bringen. Es hilft Ihnen auch zu akzeptieren, dass schlimme Dinge passieren, und deshalb ist es besser, mit ihnen zu leben, als sie zu bekämpfen oder zu ignorieren.

 

Wenn Sie vor einem Problem davonlaufen, vergrößert sich nur der Abstand zur Lösung. Der einfachste Weg, einem Problem zu entkommen, besteht darin, es zu lösen.


Mein Coaching Stil

Ich habe mich für Coaching entschieden, weil ich davon überzeugt bin, dass es eine Methode ist, Klienten dabei zu helfen, ihr Leben in irgendeiner Art und Weise zu verbessern; sei es, indem sie Entscheidungen treffen, ihre Gewohnheiten ändern oder die Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind.

 

Während meiner Coach-Ausbildung wurde mir klar, dass es nicht die eine Lösung oder Methode für alle Probleme gibt. Die Coaching-Sitzungen seither haben mich gelehrt, bereit zu sein, meinen "Plan" während eines Coachings an die Bedürfnisse des Klienten anzupassen.

 

Coaching kann keinen Erfolg garantieren. Sowohl der Coach als auch der Coachee haben ihre Grenzen, sollte also einer von beiden das Gefühl haben, dass es nicht funktioniert, sollten alternative Methoden oder ein Wechsel des Coaches besprochen werden.

 

Meine Coaching-Methoden bewegen sich zwischen der systemisch-analytischen und der kreativ-assoziativen Methode. Die Entscheidung, welche Methode ich anwende, hängt vom Klienten und dem zu besprechenden Thema ab. Manche Menschen bevorzugen es, Dinge durchzusprechen, manche mögen einen Impuls durch Bilder oder Texte, andere können besser mit Listen arbeiten. Was für den Klienten am besten ist, ist die, von der wir das Gefühl haben, dass sie gute Ergebnisse bringt.

 

Coaching ist kein gemütlicher Plausch beim Kaffee. Es ist wichtig zu erkennen, dass bei den meisten Coaching-Formen die Gefahr der Provokation besteht. Niemand gibt gerne zu, dass er vielleicht derjenige ist, der Fehler macht. Coaching ist dazu da, dem Klienten einen Spiegel vorzuhalten, das Problem genau zu benennen und nach einer Lösung zu suchen. Das kann bedeuten, in Ecken zu schauen, die der Klient bisher gemieden hat, aber das kann auf eine sensible und behutsame Weise geschehen.

 

Meine Lebensphilosophie ist es, zu akzeptieren, dass jeder von uns für sein eigenes Schicksal verantwortlich ist, soweit wir es kontrollieren können. Nicht alles lässt sich ändern, im Coaching helfe ich, herauszufinden, wie man etwas ändern kann, oder wie man damit leben kann. Beides lässt den Klienten vorwärts kommen.

 

Die Dauer und die Methoden einer Coaching-Reihe können erst nach dem Erstgespräch abgeschätzt werden, daher wird, um beiden Seiten einen festen Rahmen zu geben, vor Beginn eines Coachings ein Vertrag mit Laufzeit, Kosten etc. von beiden Seiten unterzeichnet.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie erwartet, kontaktieren Sie mich für ein Zieldefinierendes erstes Treffen.

Coaching Räume

Für Coaching, benutze ich Räume in Buxtehude, Flethraum, und Hamburg, zum Beispiel, in Zusammenarbeit mit Lilienhof Coworking.